Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Gesunde Zähne

Basis moderner Zahnmedizin – Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung

 

Um ein Leben lang gesunde und schöne Zähne zu behalten, ist eine intensive häusliche Zahnpflege in Kombination mit regelmäßigen Kontrolluntersuchungen und professionellen Zahnreinigungen die einfachste, schonendste und günstigste Methode dieses Ziel zu verwirklichen.

Hartnäckige bakterielle Zahnbeläge sind verantwortlich für Entzündungen, Mundgeruch und die Hauptursache für Karies und Parodontitis – also die Hauptursache für Zahnverlust!

Vorbeugen ist besser als reparieren…

Bei unserer Prophylaxebehandlung werden durch eine speziell dafür ausgebildete Fachkraft Zahnstein, Verfärbungen und bakterielle Plaque wirkungsvoll entfernt. Zahnwurzeloberflächen und Zahnzwischenräume werden gereinigt und die Zähne werden poliert. Abschließend wird ein antibakterieller und kariesprotektiver Lack auf die Zähne aufgetragen. Dadurch wird ein schnelles Wiederanhaften von bakteriellen Belägen vermieden: Das schützt zum einem vor Kariesbefall der Zähne und zum anderen heilt und stärkt es das Zahnfleisch und den gesamten Zahnhalteapparat!

Somit kann durch ein regelmäßiges Prophylaxeprogramm Karies, Mundgeruch und Parodontitis verhindert werden … und Sie erhalten natürlich strahlend weiße Zähne!

Die Behandlung wird abgerundet durch eine Analyse Ihrer speziellen Risikosituation und daraus folgenden individuellen Tipps zur richtigen Zahnpflege.

Regelmäßigkeit ist wichtig

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass bei normalen Verhältnissen, eine professionelle Zahnreinigung idealerweise alle sechs Monate durchgeführt werden sollte, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten. Je nach individueller Zahngesundheit und Parodontitisrisiko können jedoch auch engere Zeitintervalle sinnvoll sein. Bei Schwangeren beispielsweise empfiehlt sich häufigere Prophylaxe, da ihr Zahnfleisch auf bakterielle Beläge empfindlicher reagiert als sonst.

Mundgesundheit beugt Allgemeinerkrankungen vor

Zahnfleischentzündungen und Parodontitis sind, wissentschaftlich bewiesen, auch Risikofaktoren für die Entstehung anderer Erkrankungen: Das Auftreten von Erkrankungen der Atemwege, koronare Herzerkrankungen, Schlaganfall und Frühgeburten bei Schwangeren können durch Zahnprophylaxe minimiert werden. Sie trägt somit zu Ihrer allgemeinen Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden bei.

Übrigens: Gerne erinnern wir Sie auch an Ihren nächsten Prophylaxetermin, wenn Sie das wünschen!

 

ist eine persönliche Beratung. Durch eine gründliche Untersuchung ggf. in Kombination mit einer genauen bildgebenden Diagnostik können wir mit Ihnen zusammen und nach Ihren persönlichen Bedürfnissen ein ganz individuelles Prophylaxekonzept entwickeln. Für schöne, gesunde Zähne und Zahnfleisch… ein Leben lang.

 

Schreiben

Sie uns

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Wenn Sie mit uns zufrieden sind würden wir uns freuen wenn Sie uns weiterempfehlen

Kontakt

und Öffnungzeiten

Zentrum für Zahnheilkunde
Dres. Beisel und M. Uhrig

Mathildenbadstr. 60
74206 Bad Wimpfen

info@zahnarzt-bad-wimpfen.de

Mo  08.00 - 13.00 Uhr
  14.00 - 18.00 Uhr
Di08.00 - 19.00 Uhr
Mi08.00 - 19.00 Uhr
Do08.00 - 18.00 Uhr
Fr08.00 - 18.00 Uhr

sowie nach Verinbarung

Wir freuen uns auf Sie!